Map. History of Syria conflict

17 Juli 2018
3 Monat zuvor
Die Hisbollah verweigert Berichte über Streiks auf der Basis in Süden Aleppo. Man sagt, dass es Kriegspropaganda steigert die Moral nach gescheiterten Nachtschlägen
Türkische Medien: Explosionen in Gebieten, die von den Regierungstruppen in Deir al-Zour kontrolliert werden
3 Monat zuvor
Die Verluste durch Explosion in der iranischen Basis am Azzan-Berg in Süden Aleppo
3 Monat zuvor
Erdogan sagte in einem Telefongespräch mit Putin über die Notwendigkeit, zusammenzuarbeiten, um die Spannungen in Syrien zu verringern und die Arbeit an einer politischen Lösung fortzusetzen
Unbekannte Kampfflugzeuge, die über syrische verbündete Kräfte fliegen, stützen in Aleppo, Syrien.
Die massive Explosionen hörten in der Nähe eines iranischen Waffenladens in Azan im südlichen Aleppo - Berichte
Die syrische Armee erklärt die Rebellen-Enklave von Ghouta vollständig wiedererlangt
3 Monat zuvor
Der UN-Sicherheitsrat verabschiedet keine russische Resolution zu Syrien
3 Monat zuvor
CSTO berief heute in Moskau ein "Notfalltreffen" als Reaktion auf amerikanisch-britische Raketenangriffe auf Syrien ein.
3 Monat zuvor
Die USA glauben, dass Sarin und Chlor in der syrischen Stadt Douma verwendet wurden
@USUN-Botschafterin Nikki Haley: Das ist unser fünftes UNSC-Treffen in der vergangenen Woche, um die Situation in Syrien anzusprechen. Eine Woche ist vergangen, in der wir die Redezeit für die letzte Nacht besprochen haben. Wir sind heute hier, weil drei ständige Mitglieder des UNSC gehandelt haben.3 Monat zuvor
@USUN-Botschafterin Nikki Haley: Das ist unser fünftes UNSC-Treffen in der vergangenen Woche, um die Situation in Syrien anzusprechen. Eine Woche ist vergangen, in der wir die Redezeit für die letzte Nacht besprochen haben. Wir sind heute hier, weil drei ständige Mitglieder des UNSC gehandelt haben.
NATO: Diese Operation wird den Einsatz von chemischen Waffen in Syrien einschränken
3 Monat zuvor
Downing Street sagt, Theresa May, Donald Trump und Emmanuel Macron stimmten zu, dass die Militärschläge in Syrien heute Nachmittag bei Telefongesprächen ein Erfolg gewesen sind
Tusk: Telefonat mit PM @theresa_may, um Syrien zu besprechen. Wir haben eine gemeinsame Einschätzung der Situation
Houthis: Streik über die klare Unterstützung Syriens für die usurpierende zionistische Regierung.
Huthis: Streik über die klare Unterstützung Syriens für die usurpierende zionistische Regierung
Hier ist die Grafik, die das Verteidigungsministerium verwendet, um die US-amerikanischen, britischen und französischen Vermögenswerte zu zeigen, die gestern in Syrien bei Luftangriffen verwendet wurden. Die B-1-Grafik wird wie von F-22s begleitet angezeigt. Beide sind derzeit auf der Al Udeid Luftbasis in Katar stationiert.
3 Monat zuvor
"Bomben retten nicht Leben" in Syrien, sagt Oppositionsführer Corbyn dem britischen Premierminister May
Der libanesische Präsident @General_Aoun und der Verteidigungsminister @yacoubriadarsaf kritisierten die "Aggression" der USA gegen Syrien, sagten, dass sie die politische Lösung behindert, und wiesen BOTH die Nutzung des libanesischen Luftraums für den Angriff auf Syrien zurück
3 Monat zuvor
Downing Street hat ein Dokument veröffentlicht, in dem dargelegt wird, warum Militärmaßnahmen gegen die syrische Regierung als legal bezeichnet werden, da sie drei Bedingungen erfüllt, die nach internationalem Recht zulässig sind
3 Monat zuvor
Lawrow: Drei Länder haben keine Beweise für den Einsatz chemischer Waffen in Syrien vorgelegt
3 Monat zuvor
Pentagon's LTG Frank McKenzie: 2 B1 bombers employed 19 standoff missiles. British Tornados and Typhoons fires 8 Stormshadow missiles. French Rafel and Mirage jets fired 9 Scout missiles: "overwhelmed Syrian air defense."
3 Monat zuvor
USS Higgins, Lenkwaffenzerstörer, startete auch Tomahawks vom Persischen Golf nach Syrien: Pentagon
Der Standort der Shinshar CW-Speicherstätte traf in den letzten Nächten US-Marschflugkörperangriffe3 Monat zuvor
Der Standort der "Shinshar CW-Speicherstätte" traf in den letzten Nächten US-Marschflugkörperangriffe
Der Standort der 2. Seite westlich von Homs: Him Shinshar CW Bunker h/t @obretix Satellitenbild vom 17-03-20183 Monat zuvor
Der Standort der 2. Seite westlich von Homs: "Him Shinshar CW Bunker" h/t @obretix Satellitenbild vom 17-03-2018
Die Evakuierung von Jaysh al-Islam von Douma nach Jarabulus endet nach dem Abzug der letzten Gruppe von Militanten. Die syrische Polizei betritt die Stadt.
3 Monat zuvor
Pentagon Sprecher schließt mit der Wiederholung von Mattis 'Kommentar von letzter Nacht über eine Desinformationskampagne. Sagt, es gab "einen Anstieg der russischen Trolle in den letzten 24 Stunden um 2000%".
Das Pentagon sagt, dass 105 Waffen gegen 3 Ziele in Syrien eingesetzt wurden: Im Vergleich dazu war dieser Streik doppelt so groß wie der letzte Streik im April 2017.3 Monat zuvor
Das Pentagon sagt, dass 105 Waffen gegen 3 Ziele in Syrien eingesetzt wurden: "Im Vergleich dazu war dieser Streik doppelt so groß wie der letzte Streik im April 2017."
Barzeh, Syrien: Die russische Agentur Ruptly zeigt den Zustand des Zentrums für wissenschaftliche Forschung, Ziel von Raketen der westlichen Koalition3 Monat zuvor
Barzeh, Syrien: Die russische Agentur Ruptly zeigt den Zustand des Zentrums für wissenschaftliche Forschung, Ziel von Raketen der westlichen Koalition
3 Monat zuvor
Pentagon: Assad behält immer noch chemische Waffeninfrastruktur, aber wir haben ihn hart getroffen
3 Monat zuvor
Öffentliche Kommentare/Tweets von @POTUS - "Es hatte keine Auswirkungen auf die militärische Planung" für Streiks vs Syrien Chemiewaffen Einrichtungen pro @thejointstaff Dir Leutnant-General McKenzie
3 Monat zuvor
McKenzie bestätigt, dass die B-1 den JASSM-ER eingesetzt haben, der eine Reichweite von 1.000 km/620 Meilen hat. Original JASSM hat eine Reichweite von 370 km/230 mi.
Pentagon veröffentlicht erste Bilder von USS Monterey (CG-61), einem Kreuzer von Lenkraketen, der vom Roten Meer aus Tomahawks nach Syrien bringt3 Monat zuvor
Pentagon veröffentlicht erste Bilder von USS Monterey (CG-61), einem Kreuzer von Lenkraketen, der vom Roten Meer aus Tomahawks nach Syrien bringt
Französische Marine folgt Klage mit Bild der Marschflugkörper, der von einer französischen Fregatte gestartet wird3 Monat zuvor
Französische Marine folgt Klage mit Bild der Marschflugkörper, der von einer französischen Fregatte gestartet wird
3 Monat zuvor
Generalleutnant Mckenzie sagt, "keines unserer Flugzeuge oder Raketen in dieser Operation wurde erfolgreich von syrischen Luft-Boden-Raketen engagiert"
3 Monat zuvor
Startwert der US-Tomahawk: Cruiser Monterey: 30; Zerstörer Laboon: 7; Zerstörer Higgins: 23; U-Boot John Warner: 6
Wenn diese Seiten nicht von den Franzosen und/oder Engländers getroffen wurden, deuten diese Pentagon-Karten darauf hin, dass Masyaf und Jomrayah nicht auf Syrien ausgerichtet waren3 Monat zuvor
Wenn diese Seiten nicht von den Franzosen und/oder Engländers getroffen wurden, deuten diese Pentagon-Karten darauf hin, dass Masyaf und Jomrayah nicht auf Syrien ausgerichtet waren
3 Monat zuvor
US-U-Boot John Warner startete Tomahawks auf Syrien: Pentagon
Satellitenbilder zeigen die Auswirkungen des Luftangriffs der USA, Frankreichs und Großbritanniens auf Assad-Positionen: - Barzah Research and Development Center. - Chemische Waffen Bunker. - Chemische Waffen Speicherstelle.3 Monat zuvor
Satellitenbilder zeigen die Auswirkungen des Luftangriffs der USA, Frankreichs und Großbritanniens auf Assad-Positionen: - Barzah Research and Development Center. - Chemische Waffen Bunker. - Chemische Waffen Speicherstelle.
3 Monat zuvor
Pentagon bestreitet auch Behauptungen, dass seine Raketen abgefangen wurden
@DeptofDefense Video von Raketen als Teil von Syrien Luftangriffe3 Monat zuvor
@DeptofDefense Video von Raketen als Teil von Syrien Luftangriffe
Das Pentagon veröffentlicht Bilder von Marschflugkörpern, mit denen Syrien über Nacht getroffen wurde3 Monat zuvor
Das Pentagon veröffentlicht Bilder von Marschflugkörpern, mit denen Syrien über Nacht getroffen wurde
Trump sagt, dass der Angriff der Syrer "perfekt ausgeführt" und hätte kein besseres Ergebnis erzielen können. Mission erfüllt.' .
3 Monat zuvor
Hamas verurteilt Streiks gegen die Assad-Regierung
Die Fotos von SANA zeigen an, dass dieses Gebäude in US/Französisch/UK Luftangriffe zerstört wurde, die Geolokalisierung von @DragonLadyU2
Die Erste Bilder vom Luftwaffenstützpunkt Mezzeh heute in Syrien
3 Monat zuvor
Der UN-Sicherheitsrat wird sich um 11 Uhr in New York in einer Krisensitzung treffen, um die Streiks in Syrien zu besprechen
Die Erklärung des Sprechers des Generalkommandos der syrischen Armee: Der Angriff begann um 3:55 Uhr und rund 110 Raketen wurden in Syrien abgefeuert.
Die Erklärung des Sprechers des Generalkommandos der syrischen Armee: Der Angriff begann um 3:55 Uhr und rund 110 Raketen wurden in Syrien abgefeuert.
3 Monat zuvor
Türkischer Außenminister: Es war notwendig, die militärische Operation in Syrien vorher durchzuführen
Damaskus schüttelt die US-Streiks ab, die sich als begrenzter als befürchtet herausstellten. Die Leute tanzen auf den Straßen, winken Assads Porträt und sagen, dass Trump versagt hat.
Libanesisches Außenministerium nennt Angriffe auf Syrien "empörende Aggression" gegen staatliche Souveränität
SyAAF IL-76 YK-ATB von Damaskus International Flughafen nach Aleppo gerade eben. 3 andere flugfähige SyAAF IL-76 wurden vor 3 Tagen nach Qamischli evakuiert
3 Monat zuvor
Die Ukraine unterstützt Aktionen der USA, Großbritanniens und Frankreichs in Syrien als Reaktion auf den Angriff mit chemischen Waffen in Douma
3 Monat zuvor
Russischer Außenminister: Moskau ist an einer Zusammenarbeit mit Washington interessiert
Syrien: Einige "sekundäre" Ziele wie Luftverteidigungsstützpunkte wurden letzte Nacht auch von US-UK-Frankreich bombardiert. Bilder aus der Provinz Suwayda (Syrien).
Der kubanische Außenminister verurteilt die trilaterale Aggression als Verletzung des internationalen Rechts und bekundet seine Solidarität mit Syrien
Jordanischer Außenminister: Wir sind absolut gegen den Einsatz chemischer Waffen, weil es sich um ein humanitäres Verbrechen handelt
Weitere Fotos zeigen das Schadensausmaß nach Streiks bei der Forschungseinrichtung in Barzeh, Nordosten Damaskus. Syrien
Das Video zeigt drei aufeinanderfolgende Razzien letzte Nacht auf der wissenschaftlichen Forschungseinrichtung in Barzeh, Nordosten Damaskus. Syrien
Globaler Wachoffizier der chemischen Kriegsführung, um die Erkundungsmission in Syrien fortzusetzen
Der NATO-Nordatlantikrat wird heute Nachmittag zusammentreten. Frankreich, das Vereinigte Königreich und die USA werden die Bündnispartner über die in Syrien ergriffenen Maßnahmen informieren. SG @jensstoltenberg wird nach dem Treffen um 1745 MEZ eine Pressekonferenz abhalten.
Im Einklag mit Russlands VerteidigungministerUS-UK-FR syrischen Streiks gezielte Luftwaffenstützpunkte / -felder: -Duvali: 4 Raketen, 4 abgefangen (4/4) -Dumeir: 12/12 -Blay: 18/18 -Shayrat: 12/12 -Mezze (unbenutzt): 9/5 -Häuser: 16/13 30 zielgerichtete "CW-Produktionsanlagen" (nicht in Betrieb) in Barzah und Jaramana.
Die Nachwirkungen von Streiks auf die wissenschaftliche Forschungseinrichtung in Barzeh, Nordosten Damaskus. Syrien
3 Monat zuvor
Khamenei: Die USA spielten eine wichtige Rolle bei der Schaffung von ISIS. Sie traten dort ein, wo ISIS gefangen war, um sie zu retten. Sie haben die bösen Kreaturen [ISIS] mit saudischem Geld aufgezogen und sie [ISIS] gegen irakische und syrische Nationen verlieren lassen; aber der Widerstand gegen die USA und ihre Agenten rettete diese Länder.
3 Monat zuvor
Khamenei: In seiner Rede vor ein paar Stunden sagte der US-Präsident, dass wir es geschafft hätten, den IS in Syrien zu besiegen - eine offensichtliche Lüge.
Französisch Dienste haben keine Informationen zu unterstützen Theorie bewaffnete Gruppen in Osten Ghouta hätte versucht, chemische Waffen zu erwerben oder zu besitzen
Frankreich gibt den freigegebenen nationalen Geheimdienstbericht frei, der die Beweise für chemische Angriffe der syrischen Regierung in Douma aufzeigt
EU wird mit unseren Verbündeten über Syrien-Streiks stehen: Tusk
Französischer Verteidigungsminister tweets Video der französischen @MarineNationale-Fregatte, die eine Marschflugkörper auf einer syrischen Regierung Chemiewaffenproduktionsanlage als Teil der Französisch-US-BRITISCHEN Streiks feuert3 Monat zuvor
Französischer Verteidigungsminister tweets Video der französischen @MarineNationale-Fregatte, die eine Marschflugkörper auf einer syrischen Regierung Chemiewaffenproduktionsanlage als Teil der Französisch-US-BRITISCHEN Streiks feuert
3 Monat zuvor
Der russische Präsident Putin sagt, dass die Streiks der USA und ihrer Verbündeten die humanitäre Katastrophe in Syrien verschärfen werden
3 Monat zuvor
Russland ruft zu einer Notfallsitzung des UN-Sicherheitsrates über Syrien-Streiks auf
3 Monat zuvor
Khamenei: Der Angriff heute morgen auf Syrien ist ein Verbrechen. Ich erkläre fest, dass die Präsidenten der USA, Frankreichs und Großbritanniens ein großes Verbrechen begangen haben. Sie werden keinen Nutzen haben; Genauso wie sie es im Irak, in Syrien und in Afghanistan in den letzten Jahren nicht getan haben, als sie die gleichen Verbrechen begingen.
Zwei USAF Boeing KC-135 (63-7999, 58-001) im Flug über dem südlichen Tyrrhenischen Meer, FL330, 150°. In diesen Momenten können wir mindestens 10 USAF-Tankers über dem Mittelmeer verfolgen.3 Monat zuvor
Zwei USAF Boeing KC-135 (63-7999, 58-001) im Flug über dem südlichen Tyrrhenischen Meer, FL330, 150°. In diesen Momenten können wir mindestens 10 USAF-Tankers über dem Mittelmeer verfolgen.
3 Monat zuvor
Britischer Verteidigungsminister: Die Streiks werden einen wesentlichen Einfluss darauf haben, was die syrische Regierung in Zukunft tun kann
Französische Präsidentschaftsquellen: Französische Streiks in Syrien sind vorbei, aber die Armee ist bereit, bei Bedarf einzugreifen
Der stellvertretende Oberbefehlshaber der IRGC sagt, dass die Samstagoffensive "der Widerstandsfront eine offenere Hand gegeben haben, um auf solche Schritte der USA und ihrer Verbündeten reagieren zu können".
Irans IRGC warnte die USA, "auf die Folgen ihres Angriffs auf Syrien zu warten"
Russisches Verteidigungsministerium: Der Al-Dumayr-Flughafen in der Landschaft von Damaskus wurde mit 12 Marschflugkörpers angegriffen, die alle abgefangen wurden.
3 Monat zuvor
Türkei: Wir begrüßen die westlichen Streiks gegen die syrische Regierung als Reaktion auf den Chemieangriff in der Duma
Irans Revolutionsgarde: Die Vereinigten Staaten tragen die Folgen des westlichen Streiks in Syrien
3 Monat zuvor
Russisches Verteidigungsministerium: Unsere Luftverteidigungssysteme haben sich nicht mit Raketenangriffen auf Syrien befasst
Französisch Militär sagt Mirage und Rafale Kampfjets beteiligt in Syrien Luftangriffe zusammen mit vier Fregatten Kriegsschiffe -Französische Präsidentschaft Quelle
Footage near Homs, shot earlier this morning, shows what looks like a missile in distance. Sound of jets could be @RoyalAirForce Tornados which @DefenceHQ reported to have struck targets in area.3 Monat zuvor
Footage near Homs, shot earlier this morning, shows what looks like a missile in distance. Sound of jets could be @RoyalAirForce Tornados which @DefenceHQ reported to have struck targets in area.
3 Monat zuvor
Außenminister Boris Johnson hat die Streiks begrüßt mit den Worten: "Die Welt ist in ihrem Widerwillen für jeden Einsatz von chemischen Waffen, aber besonders gegen Zivilisten vereint"
Die Aufnahmen von der Regierung und Russland-n-Jets durchbrachen die Schallmauer über Dumair und Ruhaibah und Osten Qalamoun, Panik unter den Zivilisten in diesen Städten
Senator John McCain gab eine Erklärung ab, in der er Präsident Trumps Entscheidung, Syrien als Strafe für den Angriff mit chemischen Waffen zu schlagen, lobte. McCain forderte Trump jedoch auf, eine "umfassende Strategie" sowohl in Syrien als auch im Nahen Osten zu setzen.
Pro-Regierungs-Medien senden live vom Umayyad-Platz, der von mehreren sensiblen Militärstandorten umgeben ist, die Ziele für Raketenangriffe sein könnten
Koalition: Für die Menschen von Rukban und den 55km führten die Koalition und ihre Partner heute Morgen eine militärische Luftangriffsoperation durch. Wir sind nicht im Krieg mit Regime. Wenn jemand Regime angreift, wird er nicht von den Koalitionstruppen unterstützt.3 Monat zuvor
Koalition: Für die Menschen von Rukban und den 55km führten die Koalition und ihre Partner heute Morgen eine militärische Luftangriffsoperation durch. Wir sind nicht im Krieg mit Regime. Wenn jemand Regime angreift, wird er nicht von den Koalitionstruppen unterstützt.
3 Monat zuvor
Syria strikes included: -TLAMs from 3 destroyers: Porter, Cook and Higgins. French Mirages, British Tornados, US B1 bombers (According to a US official)
3 Monat zuvor
Russisches Außenministerium: Westliche Medien tragen einen Teil der Verantwortung für Streiks
3 Monat zuvor
Die Abgeordneten der russischen Staatsduma fordern die Einberufung einer Krisensitzung der Generalversammlung der Vereinten Nationen
3 Monat zuvor
Der russische Außenminister: Die Streiks hatten die richtige Gelegenheit, um Frieden in Syrien zu erreichen
Hier ist @JustinTrudeau Statement zu den Syrienangriffen heute Nacht.3 Monat zuvor
Hier ist @JustinTrudeau Statement zu den Syrienangriffen heute Nacht.
Unbestätigten Berichten von Hisbollah-Quellen zufolge wurden alle Raketenbetreiber im Hermel-Gebiet zu ihren Standorten bestellt. Die Infanterie der Spezialeinheiten im Süden wurde Berichten zufolge in Erwartung einer Eskalation der Feindseligkeiten mit Israel auf ihre Positionen mobilisiert.
3 Monat zuvor
CNN: Mindestens ein US-Kriegsschiff im Roten Meer hat an den Streiks teilgenommen
3 Monat zuvor
General Dunford: Russische Geschütze und Raketen blieben während amerikanischer, britischer und französischer Streiks ruhig, sagte, dass nur eine Reaktion vom syrischen Militär kam, die einige Boden-Luft-Raketen ohne Wirkung abfeuerte
Die syrische Hauptstadt Damaskus ist nach einer Stunde Streiks von US-Britannien und Frankreich auf Syrien ruhig
Syrien sagt, dass gemeinsamen Angriff "flagrante Verletzung", "zum Scheitern verurteilt"
3 Monat zuvor
Zusätzlich zu den Kriegsschiffen der US Navy nahmen Bomber der US-Luftwaffe B-1 auch an den Streiks gegen die Assad-Regierung in Syrien teil: Offizielle
Der russische Botschafter antwortet den USA auf Syrien-Streiks: "Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bewahrheitet. Wir haben davor gewarnt, dass solche Aktionen nicht ohne Konsequenzen bleiben werden."
3 Monat zuvor
Die US-Verbündeten im Nahen Osten wurden, obwohl sie nicht direkt Teil der Operation waren, die syrische Chemiewaffenfähigkeiten degradieren/zerstören, in einige der Planungen eingewiesen, einschließlich einer möglichen Antwort später aus dem Iran, pro Verteidigungsbeamten
NATO Verteidigungminister @jensstoltenberg: "Ich unterstütze die Maßnahmen der Vereinigten Staaten, des Vereinigten Königreichs und Frankreichs gegen die Chemiewaffeneinrichtungen und -fähigkeiten der syrischen Regierung. Dies wird die Fähigkeit der Regierung verringern, die Menschen in Syrien mit chemischen Waffen weiter anzugreifen"
3 Monat zuvor
US-Verteidigungsbeamte sprechen von 100-120 Raketen, die von US-amerikanischen Chemiewaffenzielen gegen die syrische Regierung abgeschossen wurden
3 Monat zuvor
Mattis: Wir erwarten eine Desinformationskampagne aus Russland.
Die syrische Präsidentschaft twittert: "Gute Seelen werden nicht gedemütigt" nach Luftangriffen durch die USA, Großbritannien und Frankreich.
3 Monat zuvor
Mattis: Erwarte volle Desinformationskampagne von Syrien, Russland und / oder Iran nach amerikanischen, britischen und französischen Streiks
3 Monat zuvor
Pentagon: Wir sind zuversichtlich, dass Chlor verwendet wurde und wir schließen Sarin noch nicht aus.
3 Monat zuvor
Verteidigungminister Mattis sagte, dass der heutige Streik gegen die Regierung im Vergleich zum Streik vom April 2017 "doppelt so viele Waffen" verwendet wurden
3 Monat zuvor
Dunford: Wir haben mit dem Russen keine Ziele geklärt. Dekonfiziert Luftraum mit den Russen. Erledigt durch normale Kanäle in Katar
3 Monat zuvor
Vorsitzender des Joint Chiefs General Dunford: "Wir haben die Ziele zur Minderung des Risikos, dass russische Streitkräfte beteiligt sind, speziell identifiziert"
3 Monat zuvor
Mattis sagt, dass er gestern auf die Beweise vertraut hat, nachdem er ausgesagt hatte, dass sie immer noch nach Beweisen suchten.
3 Monat zuvor
Pentagon: Wir haben nicht mit den Russen über diese Operationen abgestimmt.
3 Monat zuvor
Pentagon: Wir haben noch keine Berichte über Verluste infolge der ersten Operationen erhalten.
3 Monat zuvor
Mattis: US-, britische und französische Streiks sind in Syrien "einmalig", es sei denn, Assad setzt weiterhin chemische Waffen ein.
3 Monat zuvor
Dunford: Initial SAM von der syrischen Regierung, nur Vergeltung bekannt zu dieser Zeit (als Antwort auf die Frage nach der russischen Antwort) - Operation für jetzt erledigt.
3 Monat zuvor
Mattis: Im Moment ist das ein einmaliger Schuss. Er glaubt, dass Assad die Nachricht erhalten und davon abgehalten werden wird, das erneut zu tun.
3 Monat zuvor
Dunford: Ziele fest und zerstört waren Teil des Chemiewaffenprogramms der syrischen Regierung
Verteidigungminister Mattis: Diese Streiks richten sich gegen die syrische Regierung. Bei diesen Streiks haben wir große Anstrengungen unternommen, um zivile und ausländische Opfer zu vermeiden.3 Monat zuvor
Verteidigungminister Mattis: "Diese Streiks richten sich gegen die syrische Regierung. Bei diesen Streiks haben wir große Anstrengungen unternommen, um zivile und ausländische Opfer zu vermeiden."
3 Monat zuvor
Der US-Verteidigungsminister sagt, dass Assads Regierung ebenso wie ISIS bestraft werden
Raketen, die Syrien schlagen, starteten von Katar Al-Udeid Badr: Al Mayadeen
3 Monat zuvor
"Was du heute Nacht gesehen hast, ist nicht das Ende der US-Reaktion. Es ist noch nicht vorbei", erzählt der US-Beamte
Zeugen aus Damaskus: Eine dritte Raketenwelle fällt auf Gebiete in der syrischen Hauptstadt.
Das syrische Staatsfernsehen behauptet, dass die syrische Luftabwehr im Gebiet von al-Kiswah südlich von Damaskus 13 Raketen abgeschossen hat
Das syrische Staatsfernsehen behauptet, dass die syrische Luftabwehr im Gebiet von al-Kiswah südlich von Damaskus 13 Raketen abgeschossen hat
CNN meldet auch Explosionen in Aleppo. Die Republikanische Garde ist getroffen.
3 Monat zuvor
Schattenraketen, die gegen eine militärische Einrichtung 15 Meilen westlich von Homs eingesetzt wurden, die als Ort für Vorläufer chemischer Waffen gilt - UK Verteidigungsministerium
3 Monat zuvor
MoD four RAC Tornado GR4s launched Storm Shadow missiles at a military facility – a former missile base – fifteen miles west of Homs minutes ago
British Ministry of Defense: 4 Tornado participated in the raids
Lokale Quellen: Die US-Luftangriffe konzentrierten sich auf das Hauptquartier der Hisbollah in Quseir, auf dem Land von Homs
Eine weitere Explosion in Syrien3 Monat zuvor
Eine weitere Explosion in Syrien
Der israelische Geheimdienst teilte seine Erkenntnisse über Ziele mit, um heute Abend in Syrien zu ermitteln und zu streiken. - Fox News
Der US-Streik begann in Syrien
@FoxNews berichtet, dass B-1-Bomber an laufenden Syrien-Streiks beteiligt ist.
Macron sagt, dass er der französischen Armee, in Syrien einzugreifen befahl
Streiks zielten auf Objekte der Republikanischen Garde am Mount Qassion.
Al-Domaair-Flugplatz wurde von Raketen bombardiert
Die Explosion bei der wissenschaftlichen Forschung in Barzeh
NOTAM und Navigationswarnungen, die um den 14. April in Zypern herum in Kraft sind3 Monat zuvor
NOTAM und Navigationswarnungen, die um den 14. April in Zypern herum in Kraft sind
Einwohner Libanons berichten von Explosionen auf der syrischen Seite der Grenze, was darauf hindeutet, dass mehrere Ziele angegriffen werden - #SkyNewsArabia
Lokale Quellen: Damaskus Flughafen ist komplett zerstört und die Feuer konnten von überall aus gesehen werden
Der Mezzeh Militär Flughafen wurde von den Luftangriffen der USA auf Syrien angegriffen
@cnn's @barbarastarcnn hat bestätigt, dass bemannte Flugzeuge und in den Schiffen gestartete Tomahawk-Raketen in dem Angriff verwendet wurden.
3 Monat zuvor
Der britische Premierminister sagt, dass es keine Alternative zum Einsatz von Gewalt in Syrien gibt
Theresa May bestätigt, dass Großbritannien an dem Streik beteiligt war3 Monat zuvor
Theresa May bestätigt, dass Großbritannien an dem Streik beteiligt war
Syrische Medien sagen, dass Barzeh getroffen hat.
Berichte aus Streiks gegen Jemraya Bereich, Damaskus. In Jemraya befindet sich das Wissenschafts- und Forschungszentrum
3 Monat zuvor
Theresa May bestätigt, dass Großbritannien an dem Streik beteiligt war
Facebook Live-Video, zeigte, was nach einer Explosion in Damaskus zu sein scheint.
Pro-Regierung "Damaskus Jetzt" Outlet behauptet Streiks auf Bereiche rund um die Hauptstadt. Syrien
Syrische Luftabwehrkräfte verteidigen den Himmel von Damaskus
3 Monat zuvor
Pentagon: Heute Abend am 13. April um 10 Uhr wird man eine Pressekonferenz im Pentagon Briefing Room über Operationen in Syrien halten
3 Monat zuvor
@POTUS: "Im 2013 haben Präsident Putin und seine Regierung der Welt versprochen, dass sie die Beseitigung der chemischen Waffen Syriens garantieren würden."
Trump: "Heute Abend bitte ich alle Amerikaner, ein Gebet für unsere edlen Krieger und unsere Verbündeten zu sprechen, während sie ihre Missionen erfüllen. Wir beten, dass Gott den Leidenden in Syrien Trost spendet. Wir beten, dass Gott die ganze Region in Richtung eine Zukunft der Würde und des Friedens."
Präsident Trump: "In den Iran und nach Russland frage ich: Welche Art von Nation will mit dem Massenmord an unschuldigen Männern, Frauen und Kindern in Verbindung gebracht werden?"
Damaskus: Die Waffen werden in die Luft geschossen und versuchen, Raketen oder etwas anderes abzuschießen
3 Monat zuvor
@POTUS: "Wir sind bereit, diese Reaktion zu unterstützen, bis die syrische Regierung den Einsatz verbotener chemischer Substanzen stoppt."
Das Notizbuch des Islamischen Staates enthält auch eine handgezeichnete Karte der territorialen Kontrolle in Syrien, die zwischen Februar und März 2016 entstanden scheint: Sie hat Shaddadi an die SDF verloren (19. Februar), aber die Gruppe hat immer noch die Kontrolle über Palmyra (am 27. März SAA) verloren.
"Russland muss entscheiden, ob es diesen dunklen Weg weitergehen wird oder ob es sich mit zivilisierten Nationen verbinden wird" per @POTUS
Putin versprach der Welt im 2013 Russland würde die Beseitigung der syrischen Chemiewaffen garantieren, bemerkt @POTUS.
Syrische Luftabwehrkräfte sind aktiv, wie man die große Explosionen in Damaskus hörten.
3 Monat zuvor
@POTUS: "Vor kurzem habe ich den Streitkräften der Vereinigten Staaten befohlen, Präzisionsangriffe auf Ziele durchzuführen, die mit den Chemiewaffenfähigkeiten des syrischen Diktators Bashar al-Assad in Verbindung stehen."
Präsident Trump befiehlt Streiks auf syrische Ziele, nachdem in der vergangenen Woche ein mutmaßlicher Chemiewaffenangriff in Douma, Syrien, stattgefunden hat.
Präzision Streiks, die an Chemiewaffen-Standorten in Syrien bestellt wurden, und Angriffe auf Großbritannien und Frankreich, sagt @POTUS.
Man hört die Explosionen im Osten von Damaskus.
Präsident Trump hat Militärschläge der USA in Syrien genehmigt: Verwaltungsbeamter
US-Regierungsbeamter bestätigt, dass eine Entscheidung getroffen wurde, Syrien zu schlagen.
Trump wird voraussichtlich in 30 Minuten eine Stellungnahme zu Syrien abgeben.
"Ich glaube es nicht", sagt ein leitender Beamter von @WhiteHouse vom @BBCNews-Bericht, dass @POTUS heute Abend eine große Ankündigung machen soll. "Es ist ein Nein."
US-Vizepräsident Mike Pence "hetzt" zurück zum Hotel in Peru, weil er über mögliche US-Militäraktionen in Syrien spekuliert; Reporter im Weißen Haus sollten aufstehen - NBC/CNN
32.000 Feet über dem Iran - Russische Luftwaffe IL76 RA788473 Monat zuvor
32.000 Feet über dem Iran - Russische Luftwaffe IL76 RA78847
15 Stunden nach der Abfahrt von NAS Sigonella - FORTE10 führt weiter seine Aufgabe im östlichen Mittelmeer westlich von Libanon und Syrien mit 56.000 Fuß aus3 Monat zuvor
15 Stunden nach der Abfahrt von NAS Sigonella - FORTE10 führt weiter seine Aufgabe im östlichen Mittelmeer westlich von Libanon und Syrien mit 56.000 Fuß aus
US noch immer auf die "genaue Art oder Mischung" des im Angriff verwendeten chemischen Agens - Staats Abteilung
WH: NSC-Treffen heute Nachmittag ist "auf der Ebene der Abgeordneten". - @PressSec
3 Monat zuvor
Der Iran hat Russland Überflug- und Landerechte für strategische Bomber gewährt, vermutlich für Einsätze in Syrien
3 Monat zuvor
"Es gibt heute Nachmittag ein Treffen der nationalen Sicherheit auf der Ebene der Abgeordneten" um über Syrien zu sprechen, bestätigt @PressSec.
3 Monat zuvor
"Wir haben ein sehr hohes Vertrauen". Syrien ist für den chemischen Angriff in Douma verantwortlich, sagt @PressSec auf die Frage nach Russland: Es war von Großbritannien inszeniert.
Sanders: Zuversichtlich, dass Syrien für den chemischen Angriff verantwortlich ist und Russland, weil es nicht verhindert werden konnte
Das Weiße Haus Sprecher Sanders sagt, dass Trump heute noch einmal mit Macron gesprochen hat. Gespräche mit Verbündeten und Partners über Syrien gehen weiter
Das US-Außenministerium: Das syrische Regime ist für den Anschlag in Douma verantwortlich
3 Monat zuvor
"Syrien ist bei diesem Chemiewaffenangriff verantwortlich" und die USA halten Russland auch für Totalausfall verantwortlich, dass es nicht gestoppt wurde", sagt @PressSec.
Nachschub und Verstärkung für Russlands Syrien-Kampagne geht weiter: Russischer Gouverneur gechartert. Russland-Flagge RoRo Alexandr Tkachenko durchquert den Bosporus auf dem Weg nach Tartus mit Project03160 Raptor, BMK-T Brückenaufbauboot, Ural 4320 Lastwagen. @YorukIsik Bilder @Reuterspictures @ReutersWorld3 Monat zuvor
Nachschub und Verstärkung für Russlands Syrien-Kampagne geht weiter: Russischer Gouverneur gechartert. Russland-Flagge RoRo Alexandr Tkachenko durchquert den Bosporus auf dem Weg nach Tartus mit Project03160 Raptor, BMK-T Brückenaufbauboot, Ural 4320 Lastwagen. @YorukIsik Bilder @Reuterspictures @ReutersWorld
3 Monat zuvor
Der britische UN-Botschafter ruft die russische militärische Behauptung an, das Vereinigte Königreich veranstalte einen chemischen Angriff in Syrien "eine unverhohlene Lüge".
Das Angebot und die Verstärkung des Russland-Syrien-Feldzuges setzt sich angesichts der zunehmenden internationalen Krise im Nahen Osten fort: BSF Tapir-Klasse LST Nikolai Filchenkov 152 durchfährt den medgebundenen Bosporus auf dem Weg nach Tartus Syrien für seinen ersten Einsatz im 2018 nach 7 Monaten Reparatur.3 Monat zuvor
Das Angebot und die Verstärkung des Russland-Syrien-Feldzuges setzt sich angesichts der zunehmenden internationalen Krise im Nahen Osten fort: BSF Tapir-Klasse LST Nikolai Filchenkov 152 durchfährt den medgebundenen Bosporus auf dem Weg nach Tartus Syrien für seinen ersten Einsatz im 2018 nach 7 Monaten Reparatur.
3 Monat zuvor
Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Igor Konaschenkow, sagte, dass Großbritannien den "Weiße Helme" von Ersthelfern gesagt hat, dass sie den mutmaßlichen chemischen Angriff in der syrischen Stadt Douma vortäuschen sollte
3 Monat zuvor
US-Botschafter bei den Vereinten Nationen sagt, dass Präsident Trump "noch keine Entscheidung über mögliche Aktionen in Syrien getroffen hat."
3 Monat zuvor
Britischer Delegierter bei der UNO: Die syrische Regierung ist eine Gefahr für die internationale Gemeinschaft
3 Monat zuvor
Britischer Delegierter bei der UNO: Russland bricht internationale Verträge und ignoriert internationales Recht
3 Monat zuvor
Britischer Gesandter: Die syrische Regierung ist für den chemischen Angriff verantwortlich
3 Monat zuvor
Der französische Delegierte: Der Einsatz der Chemiewaffen-Regierung von Assad ist eine eklatante Verletzung des Völkerrechts
3 Monat zuvor
Russisches Verteidigungsministerium: Russland hat Beweise dafür, dass Vereinigtes Königreich an "Provokationen" in Osten Ghouta beteiligt ist
3 Monat zuvor
Nikki Haley: Assad verwendete chemische Waffen mindestens 50 Mal und es gibt Schätzungen von bis zu 200 Mal
3 Monat zuvor
Nikki Haley: Russland hat den Mechanismus der chemischen Untersuchung in Syrien blockiert.
3 Monat zuvor
Nikki Haley: Russland verteidigte die Assad-Regierung und ihre fortgesetzte Verwendung von chemischen Waffen
3 Monat zuvor
US-Botschafterin Nikki Haley: Russland hat die reale Bedrohung der internationalen Sicherheit, den Einsatz chemischer Waffen in Syrien, ignoriert
3 Monat zuvor
Es sollte keine Eile geben, militärische Aktionen gegen Syrien zu starten, aber "an einem Punkt muss man etwas unternehmen", sagt die US-Botschafterin bei der UN Nikki Haley
3 Monat zuvor
Russischer Delegierter bei der UNO: Wir warnen davor, die Szenarien von Irak und Libyen in Syrien zu wiederholen
3 Monat zuvor
Der russische Delegierte bei der UNO: Die Militäraktion Washingtons in Syrien könnte alle diplomatischen Bemühungen zur Lösung der syrischen Krise beenden
3 Monat zuvor
Russischer Delegierter bei der UNO: Die negativen Entwicklungen in der syrischen Krise werden schwerwiegende Folgen haben
3 Monat zuvor
António Guterres: systematische Verletzungen des internationalen Rechts in Syrien seit dem Anfang der Krise
3 Monat zuvor
#UN Generalsekretär António Guterres spricht zur Sicherheitskonferenz des Sicherheitsrates über Syrien - der Kalte Krieg ist zurück
3 Monat zuvor
UN-Generalsekretär Antonio Gutierrez: Die Lage im Nahen Osten bedroht die globale Sicherheit.
3 Monat zuvor
Eine Sitzung des Sicherheitrats kurz nach einem russischen Antrag auf die Situation in Syrien
3 Monat zuvor
Haley: Wir warten auf Informationen, um die endgültige Entscheidung über Syrien zu treffen.
3 Monat zuvor
Eine israelische Aufklärungsdrohne, die in die nördliche libanesische Provinz von Akkar in der Nähe von der Grenze mit Syrien fliegt
3 Monat zuvor
Kreml: Putin warnt Macron vor rücksichtslosen und gefährlichen Aktionen in Syrien.
3 Monat zuvor
@CJTFOIR: Zwischen dem 6. April und dem 12. April führten US-geführte Koalitionsstreitkräfte 15 Angriffe auf ISIS, 10 auf Syrien und 5 auf den Irak
Der französische Außenminister hat wegen der zunehmenden globalen Spannungen in Syrien Reisen nach Albanien und Slowenien abgesagt
3 Monat zuvor
Der russische Botschafter in Großbritannien wirft den Weißen Helmen vor "chemische Angriffe" in Syrien.
Macron will den Dialog mit Russland über Syrien "intensivieren": Französische Präsidentschaft
Der russische Botschafter im Vereinigten Königreich vergleicht mögliche Militäraktionen gegen die syrische Regierung mit dem Irakkrieg3 Monat zuvor
Der russische Botschafter im Vereinigten Königreich vergleicht mögliche Militäraktionen gegen die syrische Regierung mit dem Irakkrieg
Frankreich bestätigt einen Telefonanruf über Syrien zwischen Emmanuel Macron und Putin.
3 Monat zuvor
Reuters: Macron sagt Putin in einem Telefonat, dass er den Dialog mit Russland intensivieren will, um Frieden in Syrien zu bringen
3 Monat zuvor
Der russische Botschafter in Großbritannien Alexander Jakowenko sagt, dass die syrische Regierung gewarnt hat, dass die Rebellen einen chemischen Angriff durchführen könnten
3 Monat zuvor
Russische Beamte, die Douma in Syrien besuchten, fanden keine Spuren von chemischen Substanzen - russischer Botschafter in Großbritannien
3 Monat zuvor
Der türkische Präsident @RT_Erdogan sagte, dass er in Gesprächen mit Russland-Präsident Putin und @POTUS Schritte für den Frieden in Syrien diskutiert hat
3 Monat zuvor
Die Atmosphäre in Syrien ist sehr alarmierend, sagt der russische Außenminister Lawrow
3 Monat zuvor
Lawrow: Russland hat unwiderlegbare Beweise, dass der Vorfall in der syrischen Duma eine Show war, die von den Sonderdiensten eines der russisch-feindlichen Staaten organisiert wurde
3 Monat zuvor
Lawrow: Jede militärische Bewegung in Syrien wird zu neuen Einwanderungswellen nach Europa führen
3 Monat zuvor
Lawrow: Wir stehen in ständigem Kontakt mit der amerikanischen Seite in Syrien
3 Monat zuvor
Der Außenminister der Russischen Föderation, Sergej Lawrow: Ich denke, das Untersuchungsteam der Organisation für das Verbot chemischer Waffen in der Duma wird keine Beweise für den Einsatz chemischer Waffen finden
3 Monat zuvor
Bundessprecher sagt, dass Deutschland alles tun wird, um den politischen Druck auf Russland gegen Syrien aufrecht zu erhalten
Islamischer Staat veröffentlicht Bilder, die den Angriff auf SAA Bulldozer am Stadtrand von AbuKamal zeigen.
"Wir wollen den politischen Druck auf Russland erhöhen. Wenn Russland sein Verhalten nicht ändert, können wir die Syrienkrise nicht lösen", sagt der deutsche Außenminister @HeikoMaas in Brüssel
3 Monat zuvor
Der UN-Sicherheitsrat plant auf Drängen Russlands eine weitere Krisensitzung über die Bedrohung des internationalen Friedens durch mögliche Luftangriffe der USA und ihrer Verbündeten auf Syrien
3 Monat zuvor
Britische Minister unterstützt Maßnahmen zur Abschreckung des Einsatzes chemischer Waffen in Syrien
Die syrische Luftwaffe Su-24 bemerkte auf dem Luftwaffenstützpunkt Kweiris in der Provinz Aleppo3 Monat zuvor
Die syrische Luftwaffe Su-24 bemerkte auf dem Luftwaffenstützpunkt Kweiris in der Provinz Aleppo
Ein Zivilist wurde bei Artilleriebeschuss auf Al Lataminah in Norden Hama getötet.
Die Artillerie- und Raketenbeschuss des Systems auf Tallaf in Südhama
US-Außenminister Mike Pompeo sagte, dass die Türkei, die Afrin betrat, eine bereits unglaublich komplexe Situation annahm und eine weitere Wendung in ein Wagenrad setzte. Er wirft Erdogan, Putin und Rohani auch vor, beim letzten Gipfel in Ankara versucht zu haben, Syrien zu zerstückeln.
US Marine P8 Poseidon 168433 überschrift östlichen Mittelmeerraum von Sigonella, USAF Global Hawk AE54B5 Kreisen vor der Küste des Libanon3 Monat zuvor
US Marine P8 Poseidon 168433 überschrift östlichen Mittelmeerraum von Sigonella, USAF Global Hawk AE54B5 Kreisen vor der Küste des Libanon
3 Monat zuvor
Jeremy Corbyn sagt, dass "die Regierung wahrscheinlich auf Anweisungen wartet" von Präsident Trump, wie man in Syrien vorgeht
3 Monat zuvor
Der Labour-Führer Jeremy Corbyn sagt, dass die britische Militärintervention in Syrien die "Eskalation eines bereits verheerenden Konflikts" riskiere und dass Großbritannien auf eine "unabhängige UN-geführte Untersuchung" des angeblichen chemischen Angriffs drängen sollte
Russisches Verteidigungsministerium: Die russische Militärpolizei setzte die Kontrollpunkten in Douma ein
3 Monat zuvor
IS-Zellen südlich von Qaryatayn und in der Nähe von Rebellen gehaltenen Osten Qalamoun Angriff auf SAA-Positionen in Mahasah Region in Osten Homs Landschaft.
Guardian: Die Vorbereitungen auf einen möglichen russischen Gegenangriff auf die britische Basis RAF Akrotiri in Zypern waren am Donnerstag im Falle von US-geführten Militäraktionen in Syrien im Gange.
We respect your privacy. Our website is using cookies for 3rd party advertising, analytics, language and user settings. By continuing to browse our site you agree to our use of cookies, Privacy Policy and Terms of Service.
I agree